meine bildsprache unterliegt dem ständigen lernprozess,

       dabei bewege ich mich durch unterschiedliche genres der photographie.

       es entstehen neue sichten.

       intuition, annäherung, erinnerung oder vorahnung bilden grundlagen

       der bildlichen konzeption. eine scheinbare oberflächlichkeit.  nähe und dialog

       sind mir wichtig. der moment ist plötzlich. was ich fühle ist da.

 

 

 

 

 

 

 

 

 .   analoges

.   digitales   

.   inszenierungen

 

.   emotionen

 

.   hintergedanken

 

.   sujets

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

  • geboren in den 1960er jahren in westfalen
  • kaufmännische und fremdsprachliche ausbildung
  • studium journalismus  (kulturjournalismus)
  • studium kulturwissenschaften (sp literaturwissenschaft und philosophie)
  • zulassung zum studium photographie/medien
  • falknerei

 

 

 ___________________________________________________________________

 

 

Ausstellungen, Ausstellungsbeteiligungen, Photoprojekte (eine Auswahl)

 

 

Ausstellungen:

 

Transformation - Angelika Stienecke/hafenkult/Duisburg

Photographien

 

c.a.r. contemporary art ruhr, zeche zollverein, 

Gemeinschaftsausstellung - Kunstverein Duisburg

 

 

betrifft: kunst

in Zusammenarbeit mit der Universität der Künste, Karl Hofer Gesellschaft, Berlin

chinmayo / astrid auboeck

Kunstverein Duisburg, Weidenweg 10, 47059 Duisburg

 

 

Galerie Atelierhaus Goldstraße 15

47051 Duisburg, Goldverkauf  Gemeinschaftsausstellung

 

 

annäherungen, begegnungen mit chinmayo

Zentrum für Personalentwicklung der Stadt Duisburg, Lüderitzallee 27,

47249 Duisburg

 

Galerie Nirgül, Gütersloh,

 

 

lichtbilder 2008-2011

Zentrum für Personalentwicklung der Stadt Duisburg, Lüderitzallee 27,

47249 Duisburg,

 

 

 

 

Projekte:

 

amygdala hijack / about internet-crime / Photoprojekt

 

berliner brücke/a59 duisburg/begegnung/ursula hanke-förster, duisburg/berlin

 

2711 stelen, berlin

 

cool your bedwarm hands down on the broken radiator, manchester

 

fabrik (hand-werk) essen/gütersloh

 

you can't walk away anyway - because you've nowhere else to go, glasgow

 

persona, dokumentation lebenswerk chinmayo, duisburg

 

no 37, zwischen kraftwerk und steckdose, transformatorenturm,

          ein architekturprojekt,  schermbeck (besten)

 

 

 

 

 

 

 Dokumentationen:

 

 

 

   amygdala hijack/ about internet-crime

   Dokumentation zu Photoprojekt

 

 

   .

 

 

          47/12 - KUNST AUS DUISBURG

         

          LehmbruckMuseum

 

          06.Dezember 2012 - 10. März 2013

          Dokumentation zur Ausstellung

 

 

         .

 

 

          Betrifft: Kunst

          Kunstverein Duisburg

 

          Aus Anlaß der Ausstellung chinmayo & astrid auboeck

          vom 15.Mai - 31. Mai 2014

 

          Dokumentation zur Auseinandersetzung mit

          der Skulptur "Begegnung" A59/ Berliner Brücke

          von Ursula Hanke-Förster

 

 

   

 

 

 

 


truly all photographs are self-portraits.
(elizabeth opalenik)

....